Das Mathematikum in Gießen

Wo Mathe richtig Spaß macht

Mini-Mathematikum_Labyrinth.jpg

Mini-Mathematikum: das Labyrinth
Mini-Mathematikum: das Labyrinth

Egal, ob man Mathe mag oder nicht – das Mathematikum in Gießen ist auf jeden Fall immer einen Besuch wert. Denn hier wird nicht auf dem Papier gerechnet, sondern ganz viel ausprobiert: Knobelspiele laden zum Kopfzerbrechen ein, Brücken werden gebaut und Puzzles zusammengesetzt.

Im Sommer gibt’s spannende Ferienspiele und mehrmals im Jahr kannst du dir Mathevorlesungen für Kinder anhören. Da geht’s um Geheimschriften, Zauber der Zahlen und mathematische Weihnachtssterne. Und wer mag, kann sogar seinen Geburtstag im Mathematikum feiern.

Diesen Tipp hat uns Hannah geschickt.