Wie und wo der Ministerpräsident arbeitet

Weißt du wie eine Fußballmanschaft aufgestellt ist? Du kannst dir unsere Landesregierung ein bisschen wie eine Fußballmannschaft vorstellen: In der Regierung sind die Ministerinnen und Minister die Mannschaft und der Ministerpräsident ist der Mannschaftskapitän. Diese Mannschaft nennt man das Kabinett.

Als „Mannschaftskapitän“ der Landesregierung trägt der Ministerpräsident die Verantwortung:

  • Er verkündet die Gesetze.
  • Er vertritt Hessen nach außen, er steht als Person für die Regierung des Landes.
  • Wenn eine Abstimmung im Kabinett einmal nicht eindeutig ist, gibt seine Stimme die Richtung vor.

Der Ministerpräsident arbeitet in der Staatskanzlei und wird dort von rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei seiner Arbeit unterstützt. Man nennt die Staatskanzlei auch den Amtssitz des Ministerpräsidenten und dieser steht in der Hauptstadt von Hessen, in Wiesbaden.

So sieht übrigens das Büro Ministerpräsident Bouffier aus:

Volker Bouffier telefoniert in seinem Büro

SERVICE