Odenwald

Fotolia_166230769_S.jpg

Odenwälder Landschaft

Der Odenwald ist ganz im Süden von Hessen. Um ihm herum liegen drei Flüsse: im Westen der Rhein, im Norden der Main und im Süden der Neckar. Der Odenwald ist das Zuhause einer ganz seltenen Tierart. Dort lebt der Russische Bär. Klingt beängstigend? Ist es aber nicht, denn der Russische Bär ist ein Schmetterling.

Im Odenwald gibt es sogar ein Meer. Schwimmen kannst Du darin aber nicht - es ist nämlich ein Felsenmeer. Angeblich haben dort zwei Riesen gewohnt, die sich eines Tages gestritten und mit Felsbrocken beworfen haben. Und diese Felsbrocken liegen heute noch in der Nähe von Lautertal-Reichenbach.

Und wenn Du Lust hast, kannst Du auch die Himmelsleiter hinaufsteigen. Das ist ein Weg mit über 250 Treppenstufen, der zur Burg Frankenstein führt. Da ist es aber gar nicht so gruselig wie es klingt. Denn Monster treiben sich dort nur an Halloween herum.