Lahn

dsc_0092.jpg

Die Lahn in Mittelhessen

Die Lahn fließt auf ihrer Reise von Nordrhein-Westfalen nach Rheinland-Pfalz hauptsächlich durch Hessen: 165 Kilometer von insgesamt 242.

Auf den Weg macht sie sich im nordrhein-westfälischen Rothaargebirge. Kurz darauf wird sie in der Nähe des Städtchens Biedenkopf hessisch.

Und auch die Lahn kommt an einer Stadt vorbei, wo dieBrüder Grimmgelebt haben:Marburg. Danach geht es durch Gießen und Weilburg. Dort gibt es für Boote eine Abkürzung. Unter dem Weilburger Schloss führt nämlich ein Wassertunnel entlang.

Die letzte hessische Station auf dem Weg zum Rhein ist Limburg. Dann verabschiedet sich die Lahn nach Rheinland-Pfalz.