Kinzig

Fotolia_145572977_S.jpg

Kinzig

Die Kinzig ist von ihrer Quelle bis zur Mündung ein hessischer Fluss. Auf ihren 86 Kilometern bekommt sie einiges zu sehen. Die Kinzig entspringt im Hessischen Spessart und fließt ein Stückchen neben der Deutschen Märchenstraße her. Dabei kommt sie an einem Ort vorbei, in dem die Brüder Grimm als Kinder gelebt haben: Steinau an der Straße.

Kurz dahinter liegt die Kinzigtalsperre. Durch sie wird aus dem Fluss ein See. Nach dem Kinzigstausee geht’s wieder fließend weiter nach Gelnhausen. Dort findest Du den Mittelpunkt derEuropäischen Union. In Hanau, der Geburtsstadt von Rudi Völler und der Brüder Grimm, verabschiedet sich die Kinzig in den Main.