Deutschlands größte Straßenkreuzung

Das Frankfurter Kreuz

Fotolia_135716078_S.jpg

Frankfurter Kreuz

Das Frankfurter Kreuz ist wie eine große Straßenkreuzung, an der sich zwei viel befahrene Autobahnen treffen - die A 5 und die A 3. Auf beiden Autobahnen sind rund um die Uhr viele Autos und Lastwagen unterwegs.

Klar, dass dann auch auf dem Autobahnkreuz jede Menge los ist. Täglich fahren dort mehr als 305.000 Fahrzeuge drüber. Mit ihnen könnte man ein paar hundert Parkhäuser füllen. Das Frankfurter Kreuz ist nicht nur das größte deutsche Autobahnkreuz, sondern es war auch das erste. Seit 1956 rollt dort der Verkehr in alle Himmelsrichtungen. Von oben sieht es aus wie ein riesiges vierblättriges Kleeblatt