Konrad Zuse

* 22. Juni 1910 - † 18. Dezember 1995

fotolia_71234934_standardlizenz_s_c_highwaystarz_-_fotolia.com_.jpg

Kinder am Computer

Ein Leben ohne Computer kannst Du Dir bestimmt nicht vorstellen, oder? Aber weißt Du eigentlich, wer ihn erfunden hat? Und wann?

Tatsächlich ist der Computer eine deutsche Erfindung. Die Idee dazu hatte Konrad Zuse vor fast 80 Jahren. Nach mehreren Versuchen stellte er 1941 den ersten funktionierenden Computer der Welt vor - den Z 3. Der war natürlich nicht vergleichbar mit unseren PCs. Er war viel größer, konnte aber viel weniger. Zum Spielen war der Z 3 jedenfalls nicht zu gebrauchen. Aber ohne diese tolle Erfindung gäbe es unsere Computer heute nicht.

Den Z 3 hat Konrad Zuse übrigens aus einem ziemlich guten Grund gebaut: Weil er zu faul zum Rechnen war, sollte das eine Maschine für ihn machen.

Die modernen Computer fand er allerdings gar nicht spannend. Im Gegenteil - die hat Konrad Zuse noch nicht einmal benutzt.