Konrad Duden

geboren am 3. Januar 1829 – gestorben am 1. August 1911

Brille und aufgeschlagenes Lexikon Nahaufnahme-s-gräf-fotolia.jpg

Lexikon

Konrad Duden war Lehrer.

Konrad Duden hatte Worte sehr gern.

Er wollte seinen Schülern helfen.

Deshalb hat er alle deutschen Wörter in einem Buch gesammelt.

In dem Buch stehen alle Wörter richtig geschrieben.

Das ist schon sehr lange her.

Das Wörter-Buch gibt es immer noch.

Es gilt für alle.